Albert Zloch, MSc.

Albert Zloch ist 1989 in Tschechien geboren und verheiratet. Er hat nach dem Gymnasium das Master-Studium der Physiotherapie absolviert und ist seit 2012 in seinem Beruf tätig. Eine Vielzahl praktischer Erfahrung sammelte er in verschiedenen Kranken- und Kuranstalten, wie der Medifis Rehabilitationsklinik Zlín, im Militärkrankenhaus Olmütz, Klinik SAGENIT Uherský Brod. Zuletzt war Albert Zloch im Moorheilbad Harbach, wo er Kollektiv mit den Ergotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Ärzten mit Physiotherapie, Sensomotoriktraining (MFT), Kraftausdauertraining, Wirbelsäulentraining (David – System) und Vorträgen (Rückenschule) Patienten nach Unfällen, totalen Endoprothesen, Sportverletzungen und Bandscheibenvorfällen behandelte.

 

  • Arbeit auf vielen Abteilungen: Orthopädie, Traumatologie, Neurologie, Neurologische Intensivtherapiestation, Rehabilitation
  • Patienten nach dem Schlaganfall, totalen Endoprothesen, verschiedene Verletzungen
  • Gangdiagnostik auf dem Gerät Zebris
  • Therapie auf dem Gerät Armeo
  • individuelle kinesiologische Untersuchung
  • individuelle Therapie (vor allem Rückenschmerzen und nach den Verletzungen)
  • Elektro- , Magnet- und Ultraschalltherapie
  • manuelle und Geräte-Lymphdrainage
  • Pilates – Übungen
  • Abteilung Neurologie – Therapie mit Bobath System
  • Gruppengymnastik mit Parkinson-Patienten
  • Individuelle manuelle Therapie
  • Reflexzonenmassage
  • Patienten mit Atembeschwerden, TEP
  • Hydrotherapie
  • Gruppengymnastik im Wasser
  • Gruppengymnastik im Turnsaal
  • Elektrotherapie Bedienung