Hot Stone-Anwendung

Die Wärme der heißen Steine in Kombination mit verschiedenen Grifftechniken führt zu einer wundervollen Entspannung, in der sich tief liegende Blockaden lösen.

Die Hot Stone-Anwendung fördert

  • eine Verbesserung der Durchblutung
  • eine Linderung von stressbedingten Spannungszuständen und deren Auswirkungen wie beispielsweise Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, …
  • einen verbesserten Lymphfluss im Körper
  • eine Verbesserung des Gewebestoffwechsels
  • den Abtransport von Schlackenstoffen
  • das Lösen von Muskelverspannungen
  • Ruhe und Entspannung des gesamten Körpersystems
  • die Stärkung des Immunsystems
Foto: W4media, alotofpeople, Fotolia