Info 2016-11-04T00:35:23+00:00

Hilfreiche Informationen

Fahrtdienst Schiefer

Als Patient haben Sie die Möglichkeit den Fahrtendienst zu Ärzten, Strahlen-, Chemo- und Dialysetherapie, in Krankenhäuser und zur Rehabilitation sowie in Institute zu diversen Therapien zu nutzen. Die Transportkosten übernehmen untenstehende Krankenkassen, die Verrechnung erfolgt durch den Fahrtendienst direkt.

Die Voraussetzungen:
• Sie sind bei BVA, SVB, SVG, KFA, WVB, VAE/B oder NÖ/WGKK (nur bei Strahlen-, Chemo- und Dialysetherapie)
• Sie haben eine Transportanweisung von Ihrem überweisenden Arzt mit ausreichend medizinischer Begründung.

Sie können auch andere krankheitsbedingte Wege mit unserem Fahrdienst erledigen. Die Rechnung und Transportanweisung reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein und erhalten einen Kostenanteil rückerstattet.

Bei Fragen und Bestellung: Fahrdienst Schiefer T 0664 901 44 99
www.taxischiefer.at